Homepage / Bitcoins / Rothschild, Rockefeller und Soros investieren nun in Bitcoins
Herzlich Willkommen bei Bitcoinblogger.eu - Der neuen Zeitung mit den neuesten Artikeln über die Kryptocoins... Herzlich Willkommen bei Bitcoinblogger.eu - Der neuen Zeitung mit den neuesten Artikeln über die Kryptocoins...

Rothschild, Rockefeller und Soros investieren nun in Bitcoins

Während sich die vielen Banker weiterhin gegen Bitcoins und anderen Kryptowährungen im Allgemeinen aussprechen, investieren die bekannten Milliardäre, wie Rothschild, Soros und Rockefeller, mittlerweile ebenso in Bitcoins…

Soros erklärte beispielsweise vor der Presse, dass der Bitcoin nur eine kurzzeitige Blase und das verbotene Geld der Terroristen und Diktatoren sei. Anscheinend hat er sich zwischenzeitlich umentschieden und kauft plötzlich umfangreich von der legendären Kryptowährung ein. Herr Soros beeinflusste mit seiner Aussage Millionen Menschen und schwächte mit seinen Äußerungen den Bitcoinkurs.

So hatte Rockefeller eine ähnliche Meinung wie Soros vertreten, investierte dennoch bereits 2017 in die Kryptowährung. Offenbar die Methoden der einflussreichen Menschen, den Bitcoin-Kurs zu drücken, um dann hinterrücks einzusteigen. Dieser nun mehr bekannt gewordene Einstieg in das Kryptogeschäft zeigt, dass geplant ist, in diesen zukünftig mehr zu investieren und die beliebten Coins in Zukunft einen größeren Anstieg zu erwarten haben.

 

Quellen:

News BTC
Bitcoin.com
Bloomberg

Author: Jonathan

Jonathan Dilas ist Autor, Berater und Blogger, hat bislang neun Bücher veröffentlicht und ist bekannt aus Fernsehen, Radio, Interviews, Vorträgen, Literaturwettbewerben, Seminaren und vielen anderen Aktivitäten. Seine Interessen gelten der Bewusstseinserweiterung, Kryptowährungen und das Bemühen um eine aufgeklärte, dezentralisierte und offengelegte Informationswelt.

Unterstütze die Bitcoinblogger

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*